Logo

Kühlschiff „Sloman Alstertor“
Info
Details

Kühlschiff „Sloman Alstertor“

Maßstab: 1:250

Länge: 56 cm, Breite: 7 cm, Höhe: 12 cm

Anzahl der Bogen: 6

Schwierigkeitsgrad: schwierig

Bestell-Nr.: 3329 – empf. Preis: 24.99 €

Hamburger Modellbaubogen Verlag (HMV)

Der Bogen enthält 1645 Teile.
Als Ergänzung ist ein Lasercutsatz erhältlich (Bestell-Nr. 4329).

Die Sloman Alstertor wurde von Dr. Budelmann als Pekari konstruiert und von Peter Brandt für den HMV in die Sloman Alstertor umgearbeitet. Dabei hat der legendäre HMV-Konstrukteur einige Teile des Modells neu konstruiert und den Rumpf grundlegend überarbeitet. Herausgekommen ist ein wunderschönes Modell, das nicht nur stellvertretend für den Ausklang der Zeit steht, in der auch reine Arbeitsschiffe noch nach ästhetischen Kriterien entwickelt wurden, es ist auch ein Modell, das sehr viel Spaß beim Bau macht und einen Sonderplatz in der Vitrine verdient.
Die Möglichkeit, die Ladeluken geöffnet darzustellen zusammen mit den detaillierten Ladebäumen, lädt natürlich zum Dioramenbau ein. Auch das kleine Schwimmbad für die Besatzung und die sechs möglichen Passagiere bietet hierzu Gelegenheiten.

Die Modellhighlights:
• Ladeluken wahlweise geöffnet baubar
• mit Schwimmbad
• detaillierte Ladebäume
• filigrane Anker- und Ladewinden
• Bordwände ohne Schnittlinien
• mit Signalflaggen

Datenschutz          © Aue-Verlag